Aktuelles


Aktivitäten Mai und Juni 2019

Auch in diesen beiden Monaten waren wir wieder so oft wie möglich unterwegs, um zu helfen.

Spende von Edeka Nord

Die Betriebsratsvorsitzenden von Edeka Nord Herr Süssemilch, Herr Köhn, und Herr Fink haben uns einen dicken 1000 Euro Scheck überreicht, davon können wir fast drei Reeperbahn-Sonntags-Essensausgaben finanzieren! Vielen Dank für die Unterstützung!

Danke an alle Unterstützer für den Ideenreichtum

Leckeren Kaffee trinken gegen eine Spende für uns bei Ink'd Sailor Tattoo, Verkauf von selbst gemachten Engeln in der Nusser Stöberstube oder Kettensägenkünstler Michael Knüdel der seine Werke zu unseren Gunsten versteigert. Drei Beispiele mit wie viel Ideenreichtum wir bei unserer Arbeit für die Menschen auf der Straße unterstützt werden. Wir danken von Herzen.

Aktivitäten März und April 2019

Ein Auszug unseres Wirkens in März und April in Bildern.

5 Jahre Bergedorfer Engel

Auch zum 5-jährigen Bestehen der Bergedorfer Engel gab es, wie sollte es bei uns anders sein, eine Verteilung mit Essen und allem, was sonst noch benötigt wird. Obendrauf gab es zur Feier des Tages Torte für alle. Natürlich wäre es schöner, unsere Arbeit würde erst gar nicht benötigt, alle hätten ein Dach über dem Kopf und ausreichend zum Leben. Aber da wir davon leider immer noch weit entfernt sind, machen wir weiter. Solange die Menschen Hilfe wie die unsrige benötigen, werden wir auch die nächsten Jahre unermüdlich aktiv sein.

Aktivitäten Januar und Februar 2019

Unsere regelmäßigen sonntäglichen Verteilungen auf der Reeperbahn und diverse mobile Ausgaben der Monate Januar und Februar in Bildern.

Spendenaktion von IKEA Moorfleet

Neben anderen tollen Vereinen und Initiativen durften wir heute im Rahmen eines Frühstücks bei IKEA einen Scheck über 7.000 Euro entgegennehmen. Diese immens hohe Spendensumme stammt aus der Aktion "1 Euro für jeden verkauften Adventskalender" von IKEA Moorfleet. Wir bedanken uns für die Spende und die damit verbundene Anerkennung unserer Arbeit.

Alles Gute für 2019

Wir wünschen allen, denen wir in diesem Jahr helfen konnten, und all denen, die das möglich gemacht haben, einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2019. Wir bedanken uns bei allen Spendern, Helfern, Annahmestellen, Sponsoren, Firmen und Stiftungen, ohne die unsere Arbeit so gar nicht möglich wäre.

Weihnachtsverteilung 2018

Unsere diesjährige Weihnachtsverteilung bestand aus 250 Weihnachtspaketen, drei Bussen voller Kleidung und Schlafsäcken und einem Pkw voll mit Futter und Ausrüstung für Vierbeiner. Fürs leibliche Wohl gab es neben kalten und warmen Getränken Kartoffelsuppe, Schnitzel, Hot Dogs, Nudelsalat, Chilli, Gulasch, frischen Salat, Nudelpfanne, Kuchen, Weihnachtsnaschereien und 200 frisch gegrillte Bratwürste. Wir bedanken uns bei allen Helfern und Spendern, die das ermöglicht haben, und wünschen sowohl unseren Spendern und Unterstützern als auch unseren Gästen friedliche Weihnachtsfeiertage.

FC St. Pauli spendet Erlös vom Public Viewing

Wir danken dem FC. St. Pauli sowie seinen Partnern CTS Eventim Sports GmbH und förde show concept GmbH für die Spende von 6.000 Euro aus den Erlösen der Live-Übertragung des Derby-Hinspiels im Volkspark. Einen ausführlichen Bericht gibts hier.

 

Hamburg Airport. Bewegt. Nachbarschaftspreis 2018

Wir gratulieren dem DRK Norderstedt und dem Johannes-Passion-Tanzprojekt zu den ersten beiden Plätzen beim "Hamburg Airport. Bewegt. Nachbarschaftspreis 2018" und freuen uns über den dritten Platz, zu dem uns über 1700 Stimmen verholfen haben. Das Preisgeld werden wir in wintertaugliche Schlafsäcke investieren.

 

Offener Brief zur ganztägigen Öffnung des Winternotprogramms 2018/2019

In ein paar Wochen öffnet das Winternotprogramm, leider auch dieses Mal wieder nicht ganztägig. Mit diesem offenen Brief fordern wir als Initiativen, Vereine und Einzelpersonen, die sich in der Obdach- und Wohnungslosenhilfe engagieren, die ganztägige Öffnung des Winternotprogramms 2018/2019.
Unterstützen Sie unser Anliegen, indem Sie unterzeichnen!

8 Jahre dm-drogerie markt in Bergedorf

Der dm-drogerie markt in Bergedorf feierte seinen 8. Geburtstag und wir durften mittels eines Kuchenbuffets unsere Spendendose füllen lassen. Unser Dank geht sowohl an die Filialleiterin Frau Danger und ihr Team, als auch an die Menschen aus Bergedorf und Umgebung, die unsere Aktion mit Kuchen- und zahlreichen Sachspenden unterstützten.

Aktion Wasser rettet Leben

Unter dem Motto "Wasser rettet Leben. Verteilt Wasser an Obdachlose." sind wir während der Hitzewelle so oft es ging losgefahren und haben Wasser und Kaltgetränke verteilt. Wir bedanken uns bei allen, die uns dabei durch großzügige Spenden unterstützt haben.

Das Straßenmagazin Hinz&Kunzt hat die unerträgliche Situation der Menschen ohne Obdach in diesem Bericht zusammengefasst.

Spendenbox

Beim dm-drogerie markt Deutschland in der Alten Holstenstr. 23-25, 21031 Bergedorf, werden jetzt nicht nur Schlafsäcke, Zelte und Isomatten angenommen. Ab sofort steht dort jetzt auch unsere erste eigene Spendenbox für Hygieneartikel.

Hamburg Airport. Bewegt. Nachbarschaftspreis 2018

Zum zweiten Mal fördert Hamburg Airport ehrenamtliche Projekte mit dem  „Hamburg Airport. Bewegt. Nachbarschaftspreis“ und wir freuen uns mit in der Auswahl zu sein. Hier stellen wir uns vor und vom 15. Oktober bis zu 11. November 2018 kann für uns gevotet werden.

Spendenaktion der Firma Peter Jensen GmbH zugunsten der Bergedorfer Engel

Quelle: Bergedorfer Zeitung, 24.05.2018

Wir bedanken uns bei der Firma Peter Jensen GmbH, der Band Uriah Heep, Wingenfelder und den Gästen des Hauses Jensen für die tolle Aktion, bei der ganze 2.500 Euro zu unseren Gunsten zusammenkamen.

Dock 2018 - Ein Tag ohne Sorgen

Am 20. Mai fand im Hamburg Cruise Center HafenCity "Dock 2018 - Ein Tag ohne Sorgen" statt und wir waren natürlich auch dabei. Wir haben neben 200 Stück Butterkuchen, ca. 80 Portionen Gulasch mit Nudeln und etliche Liter an Kaltgetränken noch ca. 1.500 Artikel wie Herrenkleidung, Schlafsäcke, Unterhosen, Socken und Hygieneartikel verteilt.
 

betterplace.org

Die Bergedorfer Engel sind jetzt auch auf betterplace.org vertreten, wo direkt für bestimmte Anschaffungen, die für unsere Verteilungen dringend benötigt werden, gespendet werden kann.

Wer uns darüber hinaus unterstützen möchte, kann dies auch zu verschiedenen Anlässen mit Freunden oder Kunden mithilfe einer eigenen Spendenaktion tun.

FC St. Pauli: Stadion als Notunterkunft für Obdachlose

Angesichts der eisigen Temperaturen zum Jahresbeginn hat der FC St. Pauli ein Wochenende lang einen Raum für Obdachlose geöffnet. Eine so tolle Aktion haben wir natürlich tatkräftig unterstützt. 

Bericht in der Hinz & Kunzt, 06.03.2018

Verteilung Silvester

Spenden statt Böller war unser Motto am letzten Tag des Jahres 2017. Auch bei unserer letzten Verteilung mit ca. 300 Gästen ohne Unterkunft haben wir es Dank jeder Menge unermüdlicher, fleißiger Helfer und Spender geschafft, alle mit leckerem, warmem Essen, Kuchen, Berlinern, warmen und kalten Getränken, haltbaren Lebensmitteln, Kleidung, Schlafsäcken und Hygieneartikeln zu versorgen. Wir wünschen allen, die zu uns kommen, und allen, die uns das ganze Jahr über unterstützen, einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.


 

Weihnachtsverteilung

Auch in diesem Jahr haben wir an Weihnachten wieder jede Menge Seelen mit liebevoll ausgesuchten und verpackten Weihnachtspaketen erfreuen können. Vielen Dank an die zahlreichen Spender und Frohe Weihnachten an alle, die uns dieses Jahr unterstützt haben.


 

Der Bergedorfer-Engel-Bus ist da.

Pünktlich zur Wintersaison können wir unseren Bergedorfer-Engel-Bus in Empfang nehmen. Jetzt haben wir jede Menge Stauraum für Suppe, Schlafsäcke und alles was sonst noch dringend von den Menschen auf der Straße benötigt wird. Danke an alle Spender, die unsere Arbeit unterstützen und mitfinanzieren.


 

Endlich haben wir ein richtiges Lager.

Keller ade, ab sofort nennen wir einen kleinen, aber feinen Lagerraum unser Eigen.


 

Bergedorfer Bürgerpreis

Wir freuen uns für das Aktionsbündnis MuT und sagen Herzlichen Glückwunsch.


 

Geburtstagsaktion des dm-drogerie-marktes Süderquerweg 101

Wir sagen DANKESCHÖN an den dm-drogerie-markt in Hamburg-Kirchwerder, der mit uns seinen 1. Geburtstag gefeiert hat. Zugunsten der Bergedorfer Engel wurde fleißig in die Pedalen getreten: Pro gefahrener Minute auf dem Trimmrad spendete dm drei Euro für unsere Arbeit. Insgesamt kamen so 2.500 Euro (!!!) zusammen, die uns von Filialleiter Christian Berger in Form eines Schecks übergeben wurden. Zum Dank gab es für alle Spender Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Mitgefeiert haben die Hamburg Royal Cheerleader des SC Vier- und Marschlande, bei dem wir uns auch für das Bereitstellen der Trimmräder bedanken.


 

Die Bergedorfer Engel sind nominiert für den Bürgerpreis

Der Bürgerpreis Bergedorf ist eine Initiative der Bergedorfer Zeitung und der Volksbank Bergedorf. Die Initiative möchte mit dem Bürgerpreis besonders engagierte Menschen würdigen und ehren.


Weiter lesen in der Bergedorfer Zeitung >>